Grüße und Botschaften: Das Gästebuch

Ich freue mich über jeden Eintrag. Danke!

Und wenn  mir jemand Fotos schickt, dann kommen die hier hin: Grußbotschaften

Kommentare: 13
  • #13

    Anne D. (Dienstag, 25 Oktober 2016 15:15)

    Leider liegen 329km zwischen der Sieg und Papenburg, sonst wäre ich gerne Gast bei den HerbstLaubtagen 2016 gewesen. Ein sehr schönes Programm, noch dazu in einer so reizvollen Umgebung.
    LG aus dem Siegerland, Anne D.

  • #12

    Ania (Sonntag, 23 Oktober 2016 23:18)



    Oktoberlied

    Der Nebel steigt, es fällt das Laub;
    Schenk ein den Wein, den holden!
    Wir wollen uns den grauen Tag
    Vergolden, ja vergolden!
    Und geht es draußen noch so toll,
    Unchristlich oder christlich,
    Ist doch die Welt, die schöne Welt,
    So gänzlich unverwüstlich!

    Und wimmert auch einmal das Herz -
    Stoß an und laß es klingen!
    Wir wissen's doch, ein rechtes Herz
    Ist gar nicht umzubringen.

    Der Nebel steigt, es fällt das Laub;
    Schenk ein den Wein, den holden!
    Wir wollen uns den grauen Tag
    Vergolden, ja vergolden!

    Wohl ist es Herbst; doch warte nur,
    Doch warte nur ein Weilchen!
    Der Frühling kommt, der Himmel lacht,
    Es steht die Welt in Veilchen.

    Die blauen Tage brechen an,
    Und ehe sie verfließen,
    Wir wollen sie, mein wackrer Freund,
    Genießen, ja genießen!
    Storm, Theodor (1817-1888)

    November

    Solchen Monat muß man loben;
    Keiner kann wie dieser toben,
    keiner so verdrießlich sein,
    und so ohne Sonnenschein!
    Keiner so in Wolken maulen,
    keiner so mit Sturmwind graulen!
    Und wie naß er alles macht!
    Ja, es ist ´ne wahre Pracht.
    Seht das schöne Schlackerwetter!
    Und die armen welken Blätter,
    wie sie tanzen in dem Wind
    und so ganz verloren sind!
    Wie der Sturm sie jagt und zwirbelt
    und die durcheinanderwirbelt
    und sie hetzt ohn´ Unterlaß;
    Ja, das ist Novemberspaß!

    Seidel, Heinrich (1842-1906)

  • #11

    Johannes Pruin (Dienstag, 28 Juni 2016 18:20)

    Hallo Frau Arns,
    wir waren ja schon zig Male bei ihnen im Garten. Beim stöbern nach den Öffnungszeite sind wir auf diese Seite gestoßen. Und genauso wie der Garten ist diese Homepage gelungen. Dieses Jahr haben wir es leider noch nicht geschaft, aber der 10 Juli ist für ein Besuch reserviert. Bis dahin
    Maria und Johannes Pruin

  • #10

    Beate (Mittwoch, 31 Dezember 2014 11:12)

    Hallo Anni,
    ". . . und überhaupt bin ich selber gespannt, wie's dann 2015 wieder wird, wer kommen wird und alles drum herum!" schreiben Sie, und wieder einmal bedaure ich es, nicht in der Nähe zu wohnen; wie gerne würde ich auch einmal zu einer Veranstaltung in Ihren Zaubergarten kommen! Aber ich bin froh, dass ich ihn überhaupt sehen konnte; Sie erinnern sich vielleicht an meinen Besuch mit Hedi letzten Juni.
    Für das kommende Jahr wünsche ich Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit und ganz viel Freude und Erfolg bei allem, was sie in die Hände nehmen.
    Herzliche Grüße aus NRW
    Beate

  • #9

    Didi Spatz (Sonntag, 23 November 2014 12:17)

    Willi Ennulat und ich schauen gerade auf Deine Seite... Schön! Liebe Grüße und vielleicht mal ein Konzert in Deinem Garten?

  • #8

    katharina jansen-hinrichs (Freitag, 22 August 2014 10:06)

    Hallo, komme aus Esterwegen und bin ganz beeindruckt und begeistert von Ihrer Homepage. Mein Mann und ich bauen neu (Stil Landhaus bzw. Ranch mit viel Holz) und möchten einen Cottagegarten anlegen. Somit bin ich auf Ihre Homepage gestoßen, da wir uns gerne Anregungen über offene Gärten holen. Ich denke wir kommen einmal vorbei. Noch eine kurze Frage, haben Sie Ihre Homepage selber erstellt? Liebe Grüße aus Esterwegen von Katharina Jansen-Hinrichs

  • #7

    Birgitta (Donnerstag, 21 August 2014 19:01)

    Hallo Anni,

    auf meinem Weg habe ich zu dir hier gefunden, ich bin ganz begeistert von der Idee "Kunst im Garten", einfach wunderschön...

    Von Herzen wünsche ich dir weiterhin
    viele schöne, dich erfüllende Stunden im Garten, voller Harmonie, Kunst und Sonne...vor allem auch im Herzen...

    Herzlicher Gruß

    Birgitta
    mit einer schönen Blume
    aus meinem Garten für dich

  • #6

    Susanne (Mittwoch, 23 Juli 2014 08:13)

    Hallo Anni,
    den Link zu deinem wunderschönen Paradies habe ich von Okapi bekommen. Da der Weg nach Papenburg viel zu weit ist, mache ich sehr gerne und immer wieder einen "internetten" Besuch bei dir! Vielen Dank für all die herrlichen Bilder und Eindrücke - ich fühle mich hier sehr wohl.
    Liebe Grüße Susanne

  • #5

    Beate (Sonntag, 22 Juni 2014 15:21)

    Hallo Anni,
    nachdem Hedi so viel von Ihnen erzählt hat, durfte ich Sie und Ihr kleines Paradies nun endlich auch persönlich kennenlernen. Ich weiß nicht, was ich mehr bewundern soll: Ihre gärtnerischen Fähigkeiten, Ihr Auge und Ihr Händchen für Dekoration oder Ihre Kunstfertigkeit als Konditorin …
    Auch Ihre Offenheit, Ihre Herzlichkeit und Ihre Energie haben mich sehr beeindruckt. Ich fühlte mich ausgesprochen wohl bei Ihnen, wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viel Spaß bei allem, was Sie tun.
    Herzliche Grüße aus Ratingen
    Beate Smolek

  • #4

    Okapi (Sonntag, 08 Juni 2014 23:02)

    Hallo Anni,
    ,,ich freue mich schon auf deinen Event *Kunst im Garten 2014 * Bin gerade dabei ein paar neue Werke für die Ausstellung in deinem wunderschönen Garten zu malen. In diesem Sinne auf bald. Lichte Grüße Otmar (Okapi)

  • #3

    Christine Bücker (Mittwoch, 21 Mai 2014 23:26)

    Liebe Frau Arns,

    vielen herzlichen Dank für die wunderbare Oase mitten im Leben! Ihr Garten bietet mir Ruhe, Freude, Freundlichkeit, neue Kraft, Inspiration, Weitsicht, Blick auf das Detail und noch viel mehr. Gerne genieße ich Ihr Werk immer wieder.

    Ihre Christine Bücker

  • #2

    Ralf Diedrichs (Montag, 12 Mai 2014 21:10)

    Wir waren mit unserem Bürgermeisterkandidaten Jürgen Broer bei Dir im Garten. Herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Ort der Entspannung. Danke dass wir ihn bei Dir genießen durften.

  • #1

    Willi Ennulat (Samstag, 29 März 2014)

    Moin Anni,
    Ihr habt ein Garten-Paradies geschaffen!

    Liebe Grüße
    Willi Ennulat