Mein Frieden, mein Leben, meine Erinnerung ...

Wer hier vorbeikommt ist immer gerne gesehen mich zu besuchen. Denn ich bin sicher, kein Mensch, alt oder jung, Frau oder Mann, wird sich dem Zauber eines gelebten Gartens entziehen können.

 

Alle werden etwas mitnehmen, ihre Erinnerungen. Und ich füge ihre Worte, Blicke und Gedanken meinem Gartenleben hinzu. So entstehen immer neue Beete.

  

Das Virus hat seit 2020 vieles verhindert, der Garten aber blüht tapfer und steht jetzt wieder in seiner Sommerblüte.  

 

Wo so vieles geschlossen war wegen der Corona-Pandemie hat sich zwar vieles geändert - aber der Garten bleibt uns! Und er ist auch jetzt immer geöffnet, wenn ich da bin, er bietet Platz und Raum sich zu entspannen, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.

 

Und: Hurra! Wir haben Juli und der Sommermarathon hat stattgefunden. Den Herbstmarathon wird es auch geben - so der Stand jetzt Mitte JuliIch bin glücklich!

 

Statt Kunst im Garten gibt es ab Anfang Juli bis Anfang September Sonntags alle 2/3 Wochen eine Lesung - den

Bücher-Sommer 2021 - mit dem Ausklang einer freitäglichen Abendlesung am 15. Oktober (fast schon Herbst)

Der HerbstLaubTag mit seiner Session

findet am 26. September statt

Das wird alles sehr schön werden -

schaut mal in die Termine ...

    

Der Garten braucht Euch und ein Tässchen Kaffee oder Tee entspannt zusätzlich vom Alltag - lasst euch überraschen!

... und meine Hoffnungen

Herbst im Corona-Jahr 2020
Herbst im Corona-Jahr 2020